Waters of Life

Biblical Studies in Multiple Languages

Search in "German":

Home -- German -- Offenbarung -- 047 ( Die Inthronisierung 
Jesu Christi 
durch die Verleihung 
der versiegelten Buchrolle )

This page in: -- Arabic -- Armenian -- Bulgarian -- English -- French? -- GERMAN -- Indonesian -- Polish? -- Russian -- Yiddish

Previous Lesson -- Next Lesson

OFFENBARUNG - SIEHE, ICH KOMME BALD
Studien zum Buch der Offenbarung

Buch 2 - DIE INTHRONISIERUNG JESU CHRISTI NACH SEINER HIMMELFAHRT (OFFENBARUNG 4:1 - 6:17)
Die zweite Vision 
der Offenbarung
 Jesu Christi

TEIL 2.2 Die Inthronisierung 
Jesu Christi 
durch die Verleihung 
der versiegelten Buchrolle (Offenbarung 5:1-14)


1. Die Vorbereitungen zur Inthronisierung (Offenbarung 5,1-6)

Die sieben Hörner des Lammes

Das Lamm Gottes liegt heute nicht mehr tot und ausgeblutet am Boden, sondern ist auferstanden. Jesus ist wahrhaftig auferstanden! Er lebt und regiert von Ewigkeit zu Ewigkeit.

Im Alten Testament werden Hörner oft als Zeichen der Kraft beschrieben (4. Mose 23,22; 5. Mose 33,17; Dan. 7,7; 8,3+5+12+20+21). Auch in der Offenbarung ist in verschiedenen Zusammenhängen von Hörnern die Rede (12,3; 13,1+4; 17,3,7,11). Das Lamm Gottes trug sieben Hörner als Zeichen seiner Vollmacht. Jesus hat-te vor seiner Himmelfahrt bekannt: Mir ist gegeben alle Gewalt im Himmel und auf Erden. Darum gehet hin und machet zu Jüngern alle Völker... (Mt. 28,18-20).

Der machtlose Verurteilte, das unscheinbare Lamm besitzt alle Macht im Himmel und auf Erden. Wer stolz bleibt, lebt kraftlos. Wer zerbrochen wird und sich in das Bild des Lammes verwandeln läßt, durch den kann die Kraft des auferstandenen Christus wirken (2. Kor. 12,9).

www.Waters-of-Life.net

Page last modified on April 13, 2012, at 03:15 PM | powered by PmWiki (pmwiki-2.2.109)